Centrosolar

Ausbildung zum „Bauleiter für Photovoltaik (TÜV)“

Ostwestfalen | 21.07.2011

Photovoltaik Anlage wird installiert
Photovoltaik Anlage wird installiert

Centrosolar und die TÜV Rheinland Akademie rücken noch enger zusammen. Ab September bilden sie gemeinsam zum „Bauleiter für Photovoltaik (TÜV)“ aus.

Die Centrosolar AG arbeitet ab September 2011 noch enger mit der TÜV Rheinland Akademie zusammen. Im Fortbildungs-Zentrum Centroschool in Paderborn wird es dann eine neue Schulung geben. Die Fortbildung besteht aus fünf Modulen verteilt auf neun Unterrichtstage. Sie endet mit einem schriftlichen Test. Nach Abschluss aller Module und erfolgreich bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Dieses bescheinigt ihnen die Qualifikation „Bauleiter für Photovoltaik-Anlagen (TÜV)“. Der Kurs vermittelt alle Kenntnisse, die beim hochqualitativen Bau von Solaranlagen nötig sind.

Bau von Photovoltaik-Anlagen

Die Fortbildung richtet sich an – sowohl weibliche als auch männliche - Hochschulabsolventen, Techniker und Meister. Diese sollten mindestens zwei Jahre Berufspraxis haben. Auch eine vergleichbare Ausbildung mit mindestens fünf Jahren Berufspraxis in der Solartechnik wird akzeptiert. Das Angebot ist besonders für Elektriker, Dachdecker, Zimmerer und Klimatechniker interessant. Danach können die Seminar-Teilnehmer den Bau von Photovoltaik-Anlagen effizient und zielgerichtet konzipieren, koordinieren und durchführen.

TÜV Rheinland Akademie vermittelt Fachwissen

Die Experten der TÜV Rheinland Akademie vermitteln sachkundiges Fachwissen und wirtschaftliche Effizienz bei der Planung und Durchführung. Daneben geben sie auch alle rechtlichen Grundlagen und die nötigen Kenntnisse im Bereich der Arbeitssicherheit weiter. Ein Überzeugungs- und Kommunikations-Training sowie motivierende Führungstechniken runden den Lehrplan ab. Es ist möglich, auch nur einzelne Seminarblöcke zu belegen. Die Fortbildung startet mit dem zweitägigen Seminar „Photovoltaik-Anlagen-Sachkundenachweis“. Beginn ist der 08. September 2011. Die Termine der weiteren Module verteilen sich auf die Monate Oktober bis Dezember. Weitere Auskünfte erteilt Hans-Willi Kanne vom Schulungszentrum Centroschool (Telefon 05251/500500 oder HansWilli.Kanne(at)centrosolar.com ).

Über Centrosolar

Die Centrosolar AG hat Standorte in Hamburg, Paderborn und Kempten im Allgäu. Centrosolar ist ein 100-prozentiges Tochter-Unternehmen der Münchner Centrosolar Group AG. Die Centrosolar Gruppe ist ein internationaler Konzern mit über 1.000 Mitarbeitern. Der Jahresumsatz beträgt rund 404 Millionen Euro (2010). Alle Tochter-Gesellschaften beschäftigen sich mit Produkten und Lösungen im Solarbereich. Zum Angebot gehören Photovoltaik-Module, PV-Montage-Systeme, Wechselrichter, Solarglas und die Projektierung von PV-Anlagen im Megawattbereich. Die Centrosolar Group verfügt über eine Modulproduktion in Wismar und ein Solarglaswerk in Fürth. Es gibt Tochter-Gesellschaften in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland, Großbritannien, der Schweiz, den Niederlanden, den USA und Kanada.

 

 www.centrosolar.com   

zurück drucken verlinken

Regionalnachrichten

Klicken Sie auf die Wirtschaftsnachrichten Ihrer Region: